Welcome to my blog! This Blog is about my Exchange year in 2012/2013 in Finland!
Willkommen auf meinem Blog, hier berichte ich aus meinem Austauschjahr 2012/2013 in Finnland!
Have Fun! :)

Sonntag, 29. Juli 2012

Finally arrived in Finland!

Hallo Zusammen!

Ich bin inzwischen den 4. Tag hier in Finnland! Ich muss sagen, dass ich den Flug gut überstanden habe :D ich hatte erst ein paar Bedenken, weil ich das erste mal geflogen bin, aber es war sooo ein tolles Gefühl und hat richtig Spaß gemacht. Das einzige was mir passiert ist, ist dass ich meine Koffer im Flughafen in Helsinki nihct finden konnte, aber ich habe mich mit einer russischen Frau zusammen getan, und wir haben sie dann schließlich gefunden. Und ich konnte den ganzen tag lang nichts hören, das war manchmal echt unangenehm :D
Nun zum Donnerstag:
Meine Gastmutter und meine jüngere Gastschwester haben mich am Flughafen abgeholt. Sie haben wie wild gewunken und mich beide in Arme genommen, meine Gastmutter war ganz aufgeregt :)
Dann sind wir, nachdem wir kurz bei dem alten Haus der Großmutter waren, nach Hause gefahren, wo wir erstmal was gegessen haben. Ein Gebäck aus Reis, dass mit einer Art ganz dünnem Teig umwickelt wurde, darauf Butter mit Eiern vermischt, das schmeckt wirklich gut! Und einen Kuchen, aber gekauft.
Ich hatte dann Zeit zum auspacken und neu packen, denn zwei Stunden später sind wir drei dann zum Mökki gefahren. (Eigentlich sind es zwei Mökkis, die etwa 10 Meter auseinander stehen :D) Dort habe ich dann meinen Gastvater zum ersten mal gesehen, auch er ist sehr nett :)
Abends war ich zum ersten mal in meinem Leben mit meiner Gastschwester in der Sauna, dann im See (kalt!) schwimmen und dann wieder in der Sauna.

Die Zeit hier ist wirklich toll! Wir gehen irgendwie sehr spät ins Bett, meistens so um 12 Uhr abends und wir stehen um 9 Uhr schon wieder auf :D

Am Freitag:
... Haben wir viel gemacht! Ich war mit meiner Gastmutter und Schwester in 'Nokia', bei Ohrenarzt und unterwegs Pizza essen (hier kriegt man immer zwei kleine Kaugummis mit dazu :D ) dann waren wir Nachmittags 'wandern', auf den Devilsmountin. Da steht ein Haus, das nur aus Stein und nichts anderem von einem Künstler gebaut wurde, ein junger Mann, der versucht hat mit mir Deutsch zu sprechen, hat uns was rumgeführt. Weiter den Berg hoch hat man eine wunderbare Aussicht auf den See, an dem unser Mökki ist, er ist einfach riiiiieesig!! :D Später kam dann der 'Library-Bus' und wir sind zu einem Konzert in einer Kirche gegangen, dort wurde vorwiegend klassische Musik gespielt.
Auf dem Weg zurück war ich dann ein bisschen aufgeregt, weil ich meine anderen beiden Gastgeschwister noch nicht gesehen hatte. Meine ältere Gastschwester war schon da, sie hat mich stürmisch begrüßt und auch sie ist wirklich nett. Ihre Freundin ist auch sehr nett und wirklich, Deutschland sollte sich schämen, dass die meisten dort so schlecht Englisch sprechen, hier spricht fast jeder fließend Englisch!! :)
Mein Gastbruder blieb dann bei dem formalen Händeschütteln, aber er ist wirklich sehr nett!

Gestern war ein langer Tag, wir sind mit einem Reifen, den wir am Boot befestigt haben mit einem seeehr schnellen Tempo über den See gefahren. Mein Gastbruder meinet zu mir, dass ich sagen müsse wenn es zu schnell war und ich muss zugeben, dass es WIRKLICh schnell war, deswegen bin ich froh, dass ich nicht runtergefallen bin, das hätte glaube ich was weh getan. Außerdem waren wir Nachmittags noch mal in der Sauna, diesmal zu viert. Morgens waren wir 5 'Kinder' noch in der Stadt Einkäufe erledigen und Eis essen.

Ich habe bis jetzt noch keine Fotos gemacht (ich weiß auch nicht wie es dazu kommen konnte :D), aber ich werde welche reinstellen, wenn es welche gibt. Das Fernsehen hier ist übrigens meistens auf der Originalsprache und mit finnischem Untertitel. Die Eröffnung der Olympischen Spiele haben wir auch noch geguckt :)
Und Finnen sind auf keinen Fall schüchtern! Meine Gastfamilie redet die ganze Zeit durch, und laufen auch pfeifend durch den Laden. Generell konnte ich auch nicht sagen, dass Finnen schüchtern sind.                   Man bedankt sich hier für das Essen, und die Schuhe werden immer vorne ausgezogen (mir fällt grad auf, dass ich meine noch anhabe :D)
Heute fahren wir dann zurück nach Hause (2 Stunden), aber im Moment macht meine Gastschwester Essen, Lachssuppe :))

Viele Grüße aus Finnland,
Eure,
JuLia =)

Kommentare:

  1. Das hört sich ja super an!!!
    Bitte alle Rezepte aufschreiben dann haben wir ein finnisches Kochbuch.
    weiterhin viel spass aalaaf

    Hi J-chen!
    Ich hoffe das du viel Spaß in Finnland hast und uns nicht allzu sehr vermisst.=) Little Aalaaf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Mamipups :P
      klar, rezepte werden aufgeschrieben und in Deutschland nachgemacht ;) Gestern haben Iina und ich RhababerPie gemacht :) Hoffe euch geht es gut!!

      @Little Aalaaf: Danke, mir geht es sehr gut :) vermisst du mich schon?? :D

      hab euch beiden sehr lieb! :*

      Löschen
  2. Liebe Julia,
    das hört sich ja alles verdammt gut an in den ersten Tagen...außerdem noch Spaß am Fliegen gehabt (vielleicht kannst Du Deinen Vater auch mal dazu begeistern!! ). Eine nette Familie, die Dich mit finnischer Kost beglückt.....ich freue mich schon tierisch, wenn Du bei Deiner Rückkehr für uns kochst!
    Das mit der Sprache wirst Du bald bestimmt auch hinbekommen....Ihr seid ja alle in der Familie sehr sprachbegabt!
    Liebe unbekannte Grüße an Deine temporäre finnische Familie!
    Maggie
    P.S. Freue mich auf mehr interessante Worte von Dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Maggie,
      meine Familie hat sich sehr über die Grüße gefreut ;)
      Und mein Vater MUSS endlich fliegen, es ist sooo schön!
      Übrigens werde ich heute denke ich mal was deutsches kochen :)
      Liebe Grüße,
      JuLia

      Löschen
  3. Hyvää huomenta! (wüsste gerne mal wie man das ausspricht)

    Deiner Mutter besorgst Du ein Kochbuch, der Maggie kochst Du was Feines wenn Du zurück kommst, Deine Schwester freut sich bestimmt über irgendetwas was mit Tieren zu schaffen hat, den Daddy machst Du mit ein paar schönen Bildern froh..... Na jaaaa und ich arbeite mal an einer Liste Finnischer Eishockeyspieler, die Du mal überreden könntest nach Köln zu kommen ;-). Für den Anfang fände ich den hier super:
    http://www.jokerit.com/index.php?id=2&pid=86

    Aber mal davon ab, schön was Du da schreibst, freue mich schon auf viele weitere News!!! Scheinst es ja wirklich gut angetroffen zu haben.
    Hoffe Du fühlst Dich wohl genug um dein Jahr bleiben zu wollen, aber nicht so wohl, dass Du nicht mehr zurück magst!! (Wenn dann nur im Tausch gegen Spieler :-) )

    In Diesem Sinne, schöne Zeit und bis zum Nächsten Eintrag oder so.

    LG R

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moi! :)
      Vielen Dank! Ich warte auf deine Liste, dann besorge ich dir ein paar :D und die gehen dann nur nach Köln, nicht nach Bayern ;)
      Ich fühle mich hier wirklich sehr wohl und wenn das in der Schule auch so halbwegs klappt, dann ist alles super :)
      Und natürlich komme ich nach dem Jahr zu euch zurück, ich möchte euch ja mit meinen Finnisch-Kochkünsten beglücken :D
      Viele Grüße,
      Moi moi Julia

      Löschen
  4. Ach so ... vielleicht kannst Du mit Deiner Gastfamilie Res. mit den Gastgeschwistern etwas hierzu beitragen . . .

    http://defi.dict.cc/

    Beispielsweise mit neuen Wörtern oder "Audios" der korrekten Aussprache.

    LG R

    AntwortenLöschen
  5. Hey julchen ;) hier schreiben ja so einige o.O (und fast alle übers Essen xD)
    haha kling nach Spaß :) wie klappts denn mit dem Finnisch lernen so?
    HDGDL und Vermiss dich
    Jessi
    PS: ich hoffe wir schaffen es bald mal zu Skypen :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeeeessssiiii :)))
      haha, ja aber das Essen ist auch wirklich gut hier! :) also ich mag es zumindest :D gestern abend haben Iina und ich Wassermelone gegessen, rate mal woran ich da denken musste?? :D
      Bis jetzt reden wir fast nur ENglisch, aber ich habe gestern zum Beispiel hapan(=Sauer (iina und ich haben Rhababer roh gegessen :D)) gelernt. Und ich denke in ein bis zwei Monaten fangen wir dann an nur noch Finnisch zu benutzen, da habe ich dann hoffentlich schon eine basis, natürlich kann ich dann alles nur bröckchenweise sagen, aber irgendwann muss man ja anfangen :D
      hdgdlmsdlbzdsuz :* <3
      JuLia
      pS: Müssen wir!!! :)

      Löschen
  6. Hallölipuuu!!! :D
    Es ist echt so merkwürdig. Ich glaub dieses Gefühl können wirklich nur Austauschschüler nachvollziehen... Bald bin ich ja auch weg und jetzt weiß ich endlich wie du dich vor ein paar Tagen noch gefühlt hast :O
    Naja noch viel spaß!!
    Wir sehen uns ;) :D
    Nähdään (ist das richtig geschrieben?!)
    Vera :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallölipuuu!! ;D
      Ja dieses Gefühl! :o Ich wünsche dir viel Spaß beim Vorbereiten und genieße die letzten Tage, denn glaub mir die gehen jetzt sooo schnell vorbei!! ;)
      Und danke nochmal fürs buch wegbringen! :*
      Moi Moi
      (ja war es glaub ich :D )
      Julia <3

      Löschen